Reiss nelson Vertrag

Während ein Deal noch nicht offiziell von Arsenal bekannt gegeben wurde, hat The Sun Journalist Dan Cutts getwittert, dass eine Vereinbarung zwischen dem Spieler und dem Verein in Kraft ist. Es wird angenommen, dass es sich bei diesem Deal um einen neuen Fünfjahresvertrag handelt, den Cutts exklusiv auf seinem Twitter-Feed verriet. Gnabry weigerte sich, einen neuen Vertrag zu unterschreiben. Wenger versuchte ihn zu überreden, Reiss Nelson hat einen neuen langfristigen Vertrag bei uns vor einem Saison-Leihvertrag zum Bundesligisten Hoffenheim unterzeichnet. Reiss ist ein Produkt unserer Hale End Academy und hat 16 Erstliga-Einsätze absolviert. Der 18-jährige Stürmer wurde in der vergangenen Saison zum Premier League 2 Player of the Year gewählt, nachdem er für unsere U-23-Spieler beeindruckt hatte. Er ist ein englischer Jugendnationalspieler, der bis zur U-19-Nationalmannschaft gespielt hat. Cheftrainer Unai Emery sagte: “Reiss ist ein talentierter junger Spieler und wir freuen uns, dass er einen neuen Vertrag bei uns unterschrieben hat. Dieser Wechsel nach Hoffenheim wird ihm die Chance geben, regelmäßig in der Bundesliga auf hohem Niveau zu spielen und ist ein wichtiger Schritt in seiner Entwicklung.” Wir wünschen Reiss alles Gute für seine Ausleihe in Deutschland und freuen uns auf seine weitere Entwicklung bei uns. Das Darlehen steht unter dem Vorbehalt des Abschlusses von Regulierungsprozessen. Die Sport Bild schreibt, Hoffenheim habe “keine Kaufoption” im Vertrag des 18-Jährigen und bezeichnet damit die Chancen des Bundesligisten, Nelson zu halten, als “so gering”. Am 31.

August 2018 unterschrieb Nelson einen langfristigen Vertrag beim FC Arsenal und wurde an 1899 Hoffenheim ausgeliehen. Am 15. September 2018 debütierte er als Ersatzspieler in der 72. Minute bei Fortuna Düsseldorf. Innerhalb von 14 Minuten nach dem Einzug ins Spielfeld erzielte Nelson für Hoffenheim ein Trosttor bei der 2:1-Niederlage. [19] Nelsons vorheriger Vertrag sollte im nächsten Jahr auslaufen, und es hatte Befürchtungen gegeben, dass er das Angebot einer Verlängerung ablehnen würde. Seine Leistungen brachten ihm einen Einzug in den Europa-League-Kader ein und machten acht Einsätze, da er auch der ersten Mannschaft zu einem europäischen Halbfinale verhalf. Nelson erwies sich in der vergangenen Saison als Hit unter den Fans, aber mit seinem Vertrag bis zum nächsten Sommer gab es bisher wenig Worte über seine Zukunft. Reiss Nelson hat einen neuen Vertrag beim FC Arsenal unterschrieben und ist für eine Saison an Hoffenheim ausgeliehen. Nelson kam im Alter von sieben Jahren zu den Gunners, nachdem er während seiner Zeit für Lewisham Borough von den Gunners ausgeforstet worden war.

Der Stürmer ist seitdem durch die Reihen der Akademie aufgestiegen und könnte für eine Breakout-Kampagne gesetzt werden, nachdem er einen verlängerten Profivertrag unterschrieben hat. Zu dem Deal sagte Cheftrainer Unai Emery: “Reiss ist ein talentierter junger Spieler und wir freuen uns, dass er einen neuen Vertrag bei uns unterschrieben hat.